Pröckl - Gebäudehüllen. Das passt.

Gebäudehüllen. Das passt.

Zweischalige Dachkonstruktionen:

  • Hohe Ansprüche an Qualität
  • Vorteile im Brand- und Schallschutz
  • Universell einsetzbar
  • Einfache Montage mit System
  • Eine innovative Lösung

Das PRODACH-Dämmsystem

VERLEGEN

Zunächst wird die trittfeste Dachdämmplatte PROROCK flächig auf der Dampfsperre verlegt.

NUTEN

Für die Aufnahme der Befestigungsschienen werden gemäß Verlegeplan zwei parallele Nuten in die Dämmstoffoberfläche eingeschnitten.

VERBINDEN

Nachdem die vorgelochten Schienen ebenflächig in die Nuten eingelegt wurden, werden diese durch Systembefestiger mit der Tragschale verbunden. Die Systembefestiger sind auf die jeweilige Tragschale abgestimmt.

BEFESTIGEN

Auf den Befestigungsschienen können dann alle handelsüblichen Metalleindeckungen mit den zugehörigen Befestigungsmitteln (z.B. Klipps oder Halter) montiert werden.

MONTIEREN

Verlegung mit Klipps.