Audi Ingolstadt
Gebäude A4 Süd- und Nordanbau
Pröckl AUDI Ingolstadt A4 - 01
Pröckl AUDI Ingolstadt A4 - 02
Pröckl AUDI Ingolstadt A4 - 03
Pröckl AUDI Ingolstadt A4 - 04
Pröckl AUDI Ingolstadt A4 - 05

Projekt:Audi Ingolstadt
Zusatzinfo:Gebäude A4 Süd- und Nordanbau
Gewerk:Fassade, Aluminiumfenster/Pfosten-Riegel-Fassade

Firma:AUDI AG
Ort:Ingolstadt

Firma:AUDI AG
Ort:Ingolstadt

Südanbau: 310 m² Stahlkassettenfassade mit Mineralfaserdämmung, 250 m² Trockenbauvorsatzschale Zementgeb., 3.190 m² Planelemente Domico, 960 m² Aluminiumfenster/Pfosten-Riegel-Fassade, 115 m² Fassaden Einsatzelemente, Fenster..., 850 m² Aluminium-Fensterband Südfassade + Ost + West, 730 m² Sonnenschutzverglasung, 200 m² Aluminium-Brandschutzfenster-Fassadensystem F 30, 134 Stück Aluminium-Außenraffstore, 2 Stück Türelemente Alurahmen mit Verglasung, 2 Stück Mehrzweckstahltüren MZ-1, 2 Stück Traforaumtüren mit Lüftungsgitter; Nordanbau: 1.220 m² Stahlkassettenfassade mit Mineralfaserdämmung, 1.220 m² Trapezblechverkleidung, 90 m² Lamellenroste, 87 m² Gitterroste, 40 m² Wetterschutzgitter, 20 m² Aluminium-Fensterelement, 30 m² Lamellenfenster, 1 Stück Rolltor T 30, 1 Stück Rolltor T0, 2 Stück Brandschutztüren T 30, 3 Stück Mehrzweckstahltüren MZ-1


Nachhaltigkeitskodex

Wir möchten den Nachhaltigkeitsgedanken in der Wirtschaft voranbringen. Daher verpflichten wir uns dem Konzept „Corporate Social Responsibility (CSR) und nehmen unsere unternehmerische Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung wahr.